News

Die weltweite Ausbreitung des neuartigen Coronavirus CoVid 19 erfordert leider auch in Deutschland besondere Maßnahmen.

Sollten Sie an den Symptomen Husten, Schnupfen, Halskratzen und Fieber leiden und in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet gewesen sein oder Kontakt zu einer an CoVid-19 erkrankten Person gehabt haben,  kommen sie bitte nicht in unsere oder eine andere Arztpraxis.

Nehmen Sie bitte zunächst telefonischen Kontakt mit uns auf.

Auch die Telefonnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 ist ganztägig besetzt, um Sie beraten zu können.

Diagnostik und Behandlung von Patienten, die mit CoVid-19 infiziert sind, können wir leider derzeit nicht anbieten, da die notwendigen Schutzmaßnahmen nicht lieferbar sind.

Weitere Informationen erhalten Sie u.a. unter www.rki.de

Diese Maßnahmen dienen dazu, eine weitere Ausbreitung der Krankheit zu reduzieren und die Handlungsfähigkeit unserer Praxis zu erhalten. Sollte einer der Mitarbeiter unserer Praxis ungeschützten Kontakt zu einem Infizierten haben, müsste die Praxis für 2 Wochen geschlossen werden.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

 

Wir setzen unser ganzes medizinisches Wissen und unsere Erfahrung für Ihre Gesundheit ein. Unser Team bildet sich regelmäßig weiter. So stellen wir sicher, dass Sie stets nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen behandelt werden.

MEHR